Die Deka hat einen neuen Produktchef und damit die Nachfolge für Dirk Degenhardt bestimmt. Hussam Masri wird dem Bereich Produkt- und Marktmanagement ab Jahresbeginn vorstehen. Sein Vorgänger Degenhardt wurde im November dieses Jahres zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Deka Vermögensmanagement bestellt. Degenhardt hatte bis dahin  die Produktentwicklung und das Produktmanagement der Wertpapierpublikumsfonds, der Vermögens- und Altersvorsorgeprodukte sowie der Zertifikate geleitet und stand damit Masri vor.

Der zukünftige Produktchef Masri arbeitet seit 2001 für die Deka. Seit Mitte 2018 hat er die Abteilung Produktmanagement, Product Sales & Produktmarketing inne. Das Produktmanagement leitete er zuvor seit 2013. Masri war in seiner Funktion maßgeblich am Aufbau des Zertifikategeschäfts der Deka beteiligt. Heute zählt das Haus zum zweitgrößten Emittenten nach der genossenschaftlichen DZ Bank. (cf)