Victor Stoltenburg ist mit Wirkung zum 1. September 2019 zum Geschäftsführer der Deka Immobilien und der Kapitalverwaltungsgesellschaft Deka Immobilien Investment bestellt worden. Damit leitet er künftig den gesamten An- und Verkauf der Deka Immobilien. Er folgt auf Thomas Schmengler, der Ende August in den Ruhestand gehen wird.   

"Mit der Bestellung von Herrn Stoltenburg stellen wir eine reibungslose Nachfolge sicher", kommentiert Matthias Danne, Immobilienvorstand bei der Mutter Dekabank. "Er ist seit bereits zwei Jahren Stellvertreter von Herrn Schmengler und konnte sich damit sukzessive auf die neue Aufgabe vorbereiten. Ich freue mich sehr, dass wir mit ihm einen würdigen Nachfolger für Herrn Schmengler gefunden haben."  

Stoltenburg ist seit knapp elf Jahren als Abteilungsleiter An- und Verkauf Deutschland bei der Deka Immobilien bescyhäftigt. Seit Juni 2017 ist er zudem stellvertretender Bereichsleiter. Der Volljurist war nach Abschluss seiner Ausbildung zunächst acht Jahre in diversen Unternehmen als Syndikus  für Immobilienrecht tätig, bevor er ab dem Jahr 2005 in den Immobiliengesellschaften der SEB und der Union Investment als Immobilien Investment Manager arbeitete.  (jb)