Tatjana Flade verstärkt ab Juli das Führungsteam des Bereichs Wealth Management von Rothschild & Co in Frankfurt. Sie wird sich mit ihrer Expertise im Private Banking auf das Segment der hochvermögenden Familien und Familiengesellschaften fokussieren und direkt an die Geschäftsführung berichten.

Flade kommt von der Deutschen Bank, bei der sie seit 1995 in verschiedenen leitenden Positionen innerhalb des Wealth Managements und Private Bankings tätig war. Zuletzt verantwortete sie als Managing Director die Wealth-Management-Aktivitäten der Region Frankfurt am Main. Zuvor war sie innerhalb des Geschäftsbereichs Private and Business Clients für die Marktgebiete Frankfurt am Main sowie Köln und Leverkusen verantwortlich. (cf)