Michael Laubsch leitet seit Monatsbeginn die neu geschaffene Stelle "Digital Banking im Commercial Banking" der Hypo Vereinsbank. "Mit der Position wird ein neues Kompetenzzentrum geschaffen, in dem die digitale Transformation der Privatkunden Bank und der Unternehmer Bank vorangetrieben wird", erklärt das Geldinstitut in einer Pressemitteilung.

Laubsch kommt von der Deutschen Bank, wo er zuletzt den Bereich Online & Mobile Banking Deutschland innehatte und dort unter anderem alle Web- und App-Anwendungen sowie den Aufbau von Cloud Computing-Plattformen verantwortete. Der 45-jährige Fachinformatiker für Systemintegration hat zuvor langjährige Erfahrung als Business Consultant gesammelt. (cf)