Der Digitalversicherer Friday baut seine Vertriebskanäle aus und kooperiert mit Maklern. Dafür hat die Tochter der Basler Norbert Reimann als neuen Leiter Maklervertrieb ins Haus geholt. Das schreibt sie in einer Mitteilung. Reimann war zuletzt neun Jahre für die SV Sparkassenversicherung im Maklervertrieb tätig.

Die Zusammenarbeit mit den freien Versicherungsvermittlern ist der Mitteilung zufolge die logische Konsequenz aus dem Wachstumskurs des Versicherers, der Kfz-, Haftpflicht-, Hausrat- und Rechtsschutzpolicen anbietet, seit der Gründung im Jahr 2017. Nach dem Start im Direktgeschäft folgte der Eintritt auf Vergleichsportalen wie Check24 und Verivox – und nun der Vertrieb über Makler mittels Maklerpools wie Blau Direkt, Amexpool, Netfonds und DMU. In Kürze werde die Anbindung der VFM für die Autoversicherung folgen. (jb)