Das Kuratorium des Defino-Instituts für Finanznorm, das jenes bei der Vorbereitung von  DIN-Normen in der Finanzberatung unterstützt, hat zwei neue Mitglieder: Hans-Peter Schwintowski (Bild), emeritierter Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin und gefragter Sachverständiger, sowie Professor Hans-Wilhelm Zeidler, Ex- Vorstand der Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung und Berater diverser Versicherungs- und Vertriebsunternehmen.

"Die beiden neuen Kuratoriumsmitglieder verfügen über enorm viel und dabei gänzlich unterschiedliche Expertise in der Banken- und Versicherungswelt. Wir gewinnen mit den beiden nicht nur zwei wichtige Impulsgeber, sondern auch zwei Persönlichkeiten, die mit besonderer Glaubwürdigkeit und Autorität für mehr Beratungsqualität und Verbraucherschutz eintreten", sagt Klaus Möller, Vorstand des Defino-Instituts. (jb)