Adrian Becker verstärkt seit dem 1. Oktober 2018 als Prozess- und Qualitätsmanager das Team von Solidvest, der digitalen Vermögensverwaltung von DJE Kapital. In der neu geschaffenen Position ist der 35-Jährige verantwortlich für die Weiterentwicklung von Prozessen und Services, die Analyse des Nutzerverhaltens, die Einbindung neuer Funktionen sowie für die Implementierung neuer regulatorischer Anforderungen. 

Becker verfügt über zehn Jahre Erfahrung im Bereich Private Banking und Wealth Management. Vor seinem Wechsel zur DJE war er seit 2015 in der Vermögensverwaltung der Hypovereinsbank (HVB) in München tätig gewesen. Von 2011 bis 2015 arbeitete er als Produktmanager Portfoliolösungen und Immobilien International bei der Wealth Management Capital Holding, Seine Karriere hatte er bei der HVB begonnen. 

"Wir freuen uns sehr, dass wir Adrian Becker für unser Solidvest-Team gewinnen konnten. Mit ihm holen wir nicht nur einen Digital-Experten in der Vermögensverwaltung an Bord, sondern messen dem Geschäftsbereich zugleich noch mehr Bedeutung bei", kommentiert Klaus Pfaller, Leiter Solidvest. "Im jetzt noch stärkeren Team werden wir unsere einzeltitelbasierte Onlinevermögensverwaltung weiter ausbauen und innovative Funktionalitäten für unsere Kunden implementieren. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit." (jb)