Gleich vier neue Mitarbeiter werden künftig das Vertriebsteam der DJE Kapital ergänzen. Als neue Sales Direktoren im Wholesale- und Retail-Segment verstärken Halis Dalkilic und Matthias Ernst seit Anfang Juli den deutschen Vertrieb. Ab August wird außerdem Mariano Weiler in gleicher Position das Vertriebsteam verstärken.

Das Trio wird für die Betreuung der Vertriebspartner im Wholesale- und Retail-Bereich zuständig sein. Dabei wird Dalkilic die Region Mitte-Südwest und Ernst dden Westen verantworten, während Weiler für die Region Nord zuständig sein wird. Berichten werden sie an den Sales-Chef Florian Barber (im Bild oben).

Dalkilic kommt von der Deutschen Bank, wo er als Senior Berater im Private Banking gearbeitet hatte. Zuvor war er Individualkundenbetreuer bei der Volksbank Mosbach, wo er jeweils für die Beratung von Private-Banking-Kunden zuständig war. Ernst war zuletzt als Vertriebsberater für Investmentfonds bei Union Investment sowie der Verbund Volksbank OWL tätig.

Weiler war vor seinem Wechsel ebenfalls bei Union Investment angestellt und dort als Vertriebsdirektor im Fondsvertrieb angestellt. Er verantwortete damit die Vertriebsplanung, -implementierung und das -controlling mit den Key Account Genossenschaftsbanken in Niedersachsen.

Verstärkung auch für institutionellen Vertrieb
Der vierte neue Mann im Vertriebsteam von DJE ist Mike Bischler, der als Account Manager seit Juni das Team "Institutional Clients" unterstützt. Er wird sich speziell auf das ESG-Reporting konzentrieren und Julian Müller, Bereichsleiter für das institutionelle Geschäft, unterstehen.

Bischler steht bereits seit Anfang 2021 bei DJE unter Vertrag und arbeitete zunächst als Analyst im Researchteam. Davor war er als Portfoliomanager für ESG-Fondsstrategien in der Vermögensverwaltung der Novethos Financial Partners tätig. (cf)


Die vier neuen im Vertriebsteam von DJE (von links nach rechts):
Halis Dalkilic, Matthias Ernst, Mariano Weiler und Mike Bischler