Der Vorstandschef der Bayerischen Landesbank (BayernLB), Stephan Winkelmeier, wird ab Juni neuer Vizepräsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV). Winkelmeier tritt in diesem Amt die Nachfolge von Herbert Hans Grüntker, derzeit noch Vorsitzender des Vorstandes der Landesbank Hessen-Thüringen, an. Er wird sich in den Ruhestand verabschieden.

Winkelmeier, der Grüntker auch als Vorsitzender der Girozentralleiter-Konferenz ablöst, steht seit Juli 2019 an der Spitze der Bayerischen Landesbank, in der er zuvor schon unter anderem als Finanzvorstand tätig war. (cf)