Die EB – Sustainable Investment Management, kurz EB-SIM, hat Oliver Pfeil zum Chief Investment Officer ernannt. Er wird damit den Bereich Portfoliomanagement der nachhaltigen Asset-Management-Tochter der Evangelischen Bank innehaben.

Pfeil bringt für seine neue Position langjährige Erfahrung bei der DWS mit. Nach seinem Berufseinstieg als Vorstandsassistent bei der Deutschen Bank folgten mehrere Stationen bei der DWS, so als Portfoliomanager für amerikanische und globale Dividendenaktien und als Produktstratege für das ETF-Geschäft der DWS. Zuletzt war Pfeil als Leiter Anlageberatung Multi Asset-Modellportfolios und als Portfoliomanager im Bereich Multi Asset & Solutions tätig. (cf)