Die Erste Asset Management hat sich einen bekannten Fondsprofi in die Geschäftsführung geholt: Thomas Kraus wird mit Jahresbeginn 2021 die Verantwortung für den gesamten institutionellen Vertrieb und den Privatkundenvertrieb sowie das Produktmanagement in der Erste Asset Management Gruppe übernehmen.

Kraus hat die letzten Jahre seiner Karriere beim US-amerikanischen Vermögensverwalter Invesco verbracht, wo er als Regionenchef für Österreich, Deutschland und die Schweiz sowie die CEE Region gearbeitet hat. Dort wird er zum Jahreswechsel von Sascha Specketer abgelöst. Zuvor war er Leiter des Aktienfondsmanagements der damaligen Bawag PSK Invest, Portfoliomanager bei GAM und bei diversen anderen Asset Managern im Fondsmanagement tätig. Er hat die Wirtschaftsuniversität in Wien als Magister der Betriebswirtschaft abgeschlossen und ist Träger des CFA-Diploms. (cf)