Wechsel an der Spitze der Ergo International, in der die Auslandsgeschäfte des Versicherers gebündelt sind: Oliver Willmes übernimmt zum 1. Oktober den Posten von Alexander Ankel, der in den Aufsichtsrat der Gesellschaft wechseln und weiterhin Aufsichtsratsmandate in internationalen Töchtern der Ergo wahrnehmen wird.

Willmes ist seit 2004 bei dem Versicherer. Er arbeitet seit zwölf Jahren in unterschiedlichen Führungsfunktionen. Seit September 2017 gestaltet er als Head of Corporate Development die strategische Ausrichtung des Unternehmens und koordiniert die Umsetzung des Ergo-Strategieprogramms. (jb)