Der US-ETF-Anbieter Global X, dessen Produkte seit Anfang 2021 auch hierzulande handelbar sind, hat mit Adam Sze einen eigenen Chef für digitale Assets berufen. Als "Head of Digital Assets Products" wird er von London aus den Bereich digitale Vermögenswerte, wie etwa Blockchain und Kryptowährungen, weltweit ausbauen.

Sze war zuletzt als Direktor von börsengehandelten Produkten bei der 21Shares beschäftigt, einem in der Schweiz ansässigen Emittenten von Kryptowährungs-ETPs. Hier war er für die Leitung des Teams bei der Konzeption, Umsetzung und Einführung von mehr als einem Dutzend physischer Kryptowährungs-ETPs verantwortlich. (cf)