Michael Schleef wird zum 1. Januar 2021 neuer Co-Chef für Commercial Banking (CMB) bei HSBC Trinkaus & Burkhardt. Er wird zunächst an der Seite von Christian Kolb arbeiten, bevor er drei Monate später den Bereich allein verantworten wird, teilt die Bank mit.

Schleef begann seine Karriere 1989 bei der Deutschen Bank, wo er bis Mai 2020 tätig war – zuletzt als Leiter Corporate Banking in der DACH-Region und als Mitglied des Global Corporate Banking Executive Committee sowie des Management Committee Germany. Kolb wird HSBC Trinkaus & Burkhardt Ende Juni 2021 auf eigenen Wunsch verlassen. In den drei Monaten zwischen April und Juni soll er Schleef noch beratend zur Seite stehen. (mb/Bloomberg)