Achim Backhaus ist neuer Chef des Portfolio Management bei der LGT Bank, der Ländergesellschaft der LGT Gruppe in Liechtenstein. Dort ist er für das Fondsmanagement und die Vermögensverwaltungsmandate von Private-Banking-Kunden verantwortlich. Das teilte der Finanzdienstleister FONDS professionell ONLINE auf Anfrage mit.

Backhaus kommt von Hauck & Aufhäuser. Bei der Privatbank hatte er von Mai 2014 bis Ende September 2018 als Leiter des Multi-Asset-Bereichs fungiert. Daneben war er die vergangenen zwei Jahre als Co-Geschäftsführer der Hauck & Aufhäuser-Tochter Easyfolio tätig gewesen (FONDS professionell ONLINE berichtete). (jb)