Susanne Scarpinati hat einen neuen Job. Die ehemalige Leiterin des Vertriebes an Versicherungen beim Vermögensverwalter Flossbach von Storch ist die neue Vertriebschefin für Deutschland und Österreich des britischen Fondshauses Arabesque Asset Management. Sie soll das Geschäft im deutschsprachigen Raum im Retail- und Wholesalebereich ausbauen. Aber auch Speziallösungen und Kooperationen werden einer Mitteilung zufolge eine Rolle spielen.

Die studierte Naturwissenschaftlerin war zwischen 2011 und Sommer 2019 bei Flossbach von Storch gewesen. In der Zeit hatte sie das bundesweite Geschäft mit freien Vermittlern aufgebaut. Im Oktober 2017 wurde sie zum "Head of Fund-linked Insurance and Pension Business" ernannt und verantwortete die Zusammenarbeit mit Versicherungsunternehmen. (jb)