Fast 20 Jahre war Sabine Schumann im Vertrieb für M&G Investments tätig. Künftig soll sie den Vertrieb der beiden Unternehmerfonds des Bonner Vermögensverwalters Wagner & Florack vorantreiben und die beiden Fonds im breiten Markt weiter etablieren. "Mich hat nicht nur die greifbare Investmentphilosophie und der Investmentprozess überzeugt, sondern auch die Leidenschaft, mit der bei Wagner & Florack zu Werke gegangen wird", erklärt Schumann über ihre neue Aufgabe und ergänzt: "Auch das sehr persönliche Umfeld innerhalb eines inhabergeführten Unternehmens war ein wichtiger Punkt für meine Entscheidung."

Das Volumen des mehrfach ausgezeichneten Wagner & Florack Unternehmerfonds betrug zuletzt 100 Millionen Euro, und das ohne "klassische" Vertriebsaktivitäten. Dominikus Wagner, einer der beiden Gründer des Unternehmens, führt das unter anderem auf die risikoadjustierte Outperformance des Fonds zurück. Für den Unternehmerfonds investiert Wagner gemeinsam mit seinem Partner Florian Kirch mit einer unternehmerischen und langfristigen Perspektive in "zuverlässig und stark wachsende Firmen mit robusten Geschäftsmodellen". Entsprechend hoch sind die Erwartungen an die neue Vertriebsmitarbeiterin. "Wir möchten Überzeugung schaffen für das, was wir tun, um die nächste Wachstumsphase zu realisieren", blickt Wagner nach vorn. "Sabine Schumann ist dafür prädestiniert." Neben dem Wagner & Florack Unternehmerfonds managt die Bonner Investmentboutique inzwischen auch den erst vor kurzem aufgelegten Multi-Asset-Fonds Wagner & Florack Unternehmerfonds flex. (hh)