Der ehemalige UBS-Niederlassungsleiter in Bremen, Holger Neugebauer, hat sich mit seinem eigenen Family Office Bremer Schweiz dem Haftungsdach BN & Partners Capital angeschlossen. "Wir freuen uns, mit Holger Neugebauer einen neuen starken Partner gewinnen zu können", wird Vorstand Konstantinos Liolis in einer Pressemitteilung zitiert. "Wir werden ihn mit all unseren Dienstleistungen tatkräftig unterstützen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit." Aktuell gehören rund 135 vertraglich gebundene Tied Agents dem Haftungsdach von BN & Partners an.

Der gebürtige Bremerhavener blickt auf langjährige Branchenerfahrung zurück. Angefangen als gelernter Bankkaufmann bei der Sparkasse, passierte Neugebauer verschiedene Positionen im Private Banking. Unter anderem verantwortete der 60-Jährige das Private Banker Center der Deutschen Bank in Bremen, wo er unter anderem 2002 zum Gründungsmitglied des Private Wealth Management der Deutsche Bank in Deutschland ernannt wurde. (cf)