Claudia Barghoorn ist seit Anfang September neue Executive Direktorin, was in etwa einer Bereichsvorständin entspricht, bei JP Morgan Chase in Berlin. Sie wechselte nach knapp vier Jahren als Chefin des Privatkundengeschäfts von Fidelity International in Deutschland und als Geschäftsführerin der FIL Finance Services zu der US-Bank.

Das berichten übereinstimmend verschiedene Medien, darunter die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Zudem hat Barghoorn ihren Wechsel selbst bei Karrierenetzwerken wie Xing und Linkedin öffentlich gemacht. Ihre weiteren Karrierestationen umfassen die Consorsbank und die Commerzbank. (jb)