First Sentier Investors hat Sascha Beisheim als Senior Institutional Business Development Director in Frankfurt verpflichtet. In dieser Rolle ist Beisheim für die weitere Entwicklung und Umsetzung der Vertriebsstrategie im institutionellen Segment in Deutschland verantwortlich. Das teilt der Asset Manager mit.

Beisheim kommt von Swiss Life Asset Managers. Dort war er für die Akquise von Profianlegern und das Relationship-Management zuständig. Zuvor hatte er verschiedene kundennahe Positionen im institutionellen Bereich bei Fidelity International und Quaesta Capital inne.

Für First Sentier sei Europa ein strategischer Markt, und Deutschland stelle einen wichtigen Teil der Wachstumsstrategie in der Region dar. Der Investmentmanager ist seit über zehn Jahren hierzulande aktiv. Kürzlich ist das Team in ein neues, größeres Büro im Frankfurter Winx-Tower umgezogen, um dem Wachstum in Deutschland gerecht zu werden. (aa)