Die UBS Europe hat einen Nachfolger für Wealth-Management-Chef Marcus Stollenwerk ernannt: Tobias Vogel ist mit sofortiger Wirkung "Market Head Wealth Management Deutschland". Er wird damit die Verantwortung für das gesamte Wealth Management tragen, das die Bereiche für die vermögenden Kunden (HNW) und die Superreichen (UHNW) umfasst.

Stollenwerk selbst wechselt zum Asset Manager Flossbach von Storch und wird dort die Leitung der individuellen Vermögensverwaltung übernehmen. Sein genauer Starttag steht aber noch nicht fest. Er war rund neun Jahren bei der UBS. Lange Jahre verantworte er das Geschäft mit den HNWs, seit April war er auch für die Ultra-Vermögenden zuständig. Vogel ist seit rund 15 Jahren in verschiedenen Positionen für UBS tätig. (jb)