Murat Bakir leitet seit dem 1. August bei Flossbach von Storch den Vertrieb an unabhängige Finanzvermittler (IFA). Der Kölner Vermögensverwalter reagiert damit nach eigenen Angaben auf die wachsende Nachfrage der IFAs nach den hauseigenen Publikumsfonds.

Bakir folgt auf Oliver Morath, Leiter des Wholesale-Vertriebes, der das Team für die freien Vermittler kommissarisch geleitet hatte, nachdem Susanne Scarpinati im Oktober 2017 intern die Betreuung von Versicherungskunden übernahm. Das IFA-Team besteht somit neben Bakir aus Jürgen Meyer (Region Norden/Osten), Julian Hertinger (Region Mitte) und Jens Recklebe (Region Süden).

Der neue Mann kommt von Franklin Templeton, wo er seit 2012 im Vertrieb tätig war. Vor seiner Zeit beim US-Asset Manager war er als Wertpapierspezialist für die Volksbank Stuttgart tätig gewesen. (jb)