Ostrum Asset Management (Ostrum AM), eine Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers, hat Frédéric Leguay als neuen Aktienchef verpflichtet. Er berichtet an Gaëlle Malléjac, Head of Insurance and ALM Solutions bei Ostrum AM und Mitglied des Executive Committee. Leguay wird für das siebenköpfige Aktienteam verantwortlich sein, teilte die Gesellschaft mit. Zu seinen Aufgaben zählen unter anderem die Überwachung der Aktienstrategie, die Weiterentwicklung der Kundenbeziehungen sowie der Ausbau entsprechender Aktivitäten in Frankreich und Europa.

Leguay begann seine Karriere 1991 in der Vermögensverwaltung bei Axa Investment Managers. 2006 wechselte er zu HSBC Global Asset Management. Dort war er zunächst Head of European Equities - Large Caps, dann Head of European Equities. Ab 2012 leitete er dann die gesamte Aktienabteilung. (aa)