Die Bayern Invest Luxembourg, eine Tochter der Bayern Invest Kapitalverwaltungsgesellschaft aus München, hat einen neuen Sprecher der Geschäftsleitung: Ralf Rosenbaum folgt auf Alexandra Beining, die das Unternehmen nach vier Jahren verlässt. Rosenbaum wird daneben auch Mitglied des Verwaltungsrats der Bayern Invest.
 
Rosenbaum war zuletzt CEO und Member of the Board bei Threestones Capital Management. Davor war er in jeweils gleicher Position Managing Director & Member of the Board bei der Patrizia Real Estate Investment Management und bei der Alceda Fund Management. Davor war er in unterschiedlichen Fach- und Führungspositionen bei namhaften Unternehmen wie etwa Blackrock, Munich Re und State Street tätig. (cf)