GAM hat sich personell verstärkt. Der Schweizer Asset Manager hat Florian Komac zum neuen Investment Manager im Global Credit Team ernannt. Er stieß am 16. September zu GAM und hat seinen Sitz in Zürich, wo er eng mit Christof Stegmann und Dorthe Nielsen zusammenarbeitet. Komac kommt von Axa XL (ehemals XL Catlin) in New York, wo er sich als Portfolio Manager auf Unternehmensanleihen fokussierte. Zuvor war er Portfolio Manager bei Swiss Re in Zürich und London sowie Buy-Side-Kreditanalyst bei Activest (heute Amundi) gewesen. (jb)