Die Generali Versicherung hat Florian Sallmann zum "Head of Broker" und damit zum Chef des Maklergeschäftes der Dialog Leben und Dialog Versicherung ernannt. In dieser Funktion bei den Generali-Töchtern, die im Konzern für das Geschäft mit Maklern verantworten, berichtet er an Bendikt Kalteier, der im Vorstand der Generali Deutschland für den Vertrieb über unabhängige Vermittler sowie Online-Kanäle zuständig ist. 

Sallman folgt auf Stefanie Schlick, die den Versicherer auf eigenen Wunsch verlasse und sich neuen beruflichen Herausforderungen außerhalb der Generali widmen möchte. Er ist seit 2015 bei der Generali Deutschland. Zuvor war in anderen Gesellschaften des Generali Konzerns tätig, unter anderem als Vorstandschef von Europ Assistance Deutschland und Vorstandsvorsitzender des Joint Ventures Assurances Maghrebia in Tunesien. (jb)