Goldman Sachs Asset Management hat Oliver Rahe zum Leiter seines Privatkundengeschäfts in Deutschland ernannt. Er berichtet an Dennis Lübcke, der das Kundengeschäft in Deutschland und Österreich leitet und damit letztverantwortlich für die Bereiche Retail, institutionelle Kunden und Versicherungen ist.

Rahe war seit 2014 Leiter des Retailgeschäfts von Goldman Sachs Asset Management für die Region Mittlerer Osten und Afrika mit Sitz in Dubai. Zuvor hatte er das Retailgeschäft mit unabhängigen Vermögensberatern, Fondsplattformen und fondsgebundenen Lebensversicherern in Deutschland inne. Rahe kam 2010 zu Goldman Sachs. Davor war er Direktor bei der DWS sowie Senior Sales Manager bei Fidelity International. (cf)