Max Weinhold wird zum 1. November 2021 in den Vorstand der Gothaer Vertriebs-Service ("GoVS“) berufen und dort als "Chief Commercial Officer“ das operative Geschäft verantworten. Die GoVS unterstützt Key Accounts, technische Makler und firmenverbundene Vermittler als Underwriter-Spezialorganisation im Vertrieb von gewerblichen und industriellen Sachversicherungen. Weinhold ist ehemaliger Hockey-Nationalspieler. Er wurde zweimal Europameister, Weltmeister und holte olympisches Gold in Peking und London. Zudem studierte er Sport/Medien- und Kommunikationswissenschaften. 

Nach dem Diplom startete er 2011 seine Karriere in der Versicherungsbranche als Trainee im Vertrieb der Axa. Berufsbegleitend promovierte er an der Sporthochschule Köln und absolvierte die Ausbildung zum IHK zertifizierten Versicherungsfachmann. 2014 wurde er Regionalleiter im Exklusivvertrieb der Axa. 2017 wechselte er zum HDI und übernahm dort im Maklervertrieb zunächst die Leitung der Vertriebsdirektion Hamburg. 2018 wurde er dann zum Leiter der Vertriebsdirektion Nord/Ost Sach berufen, 2020 zum Leiter des Regionalen Maklervertriebs des HDI. (jb)