Klickown ist ein Hamburger Start-up-Unternehmen, das eine neue Crowdinvesting-Plattform entwickelt, über die Privatanleger mit Kleinstbeträgen per Blockchain demnächst in Immobilien investieren können sollen.

Das Unternehmen hat nun Worna Zohari als Mitglied ihres Aufsichtsrats gewinnen können. Zohari war Vorstand großer Immobilienkonzerne wie Gagfah und BGP-Gruppe. Der studierte Immobilienökonom ist RICS-Fellow. Neben ihm gehören dem Aufsichtsrat noch Frank Kewitz, der dem Gremium vorsitzt, und Philip Moffat an. (tw)