Die Hamburger Asset-Management-Boutique Argentum hat ihren Partnerkreis erweitert und wird nunmehr wieder von der Doppelspitze angeführt. Neben dem Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer Thorsten Mohr steht seit Anfang August Norbert Goerlitz an der Spitze des Unternehmens und gehört dem Gesellschafterkreis an. Im Frühjahr war der Argentum-Mitgründer und langjährige Geschäftsführer Johannes Schultz nach schwerer Krankheit verstorben. Vorübergehend hatte Thorsten Mohr daher die Boutique alleine geführt.

Goerlitz verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Unternehmer und hat weltweit Unternehmen gegründet und geführt. Besondere Expertise besitzt Goerlitz in Asien und Nordamerika. Zu seinen beruflichen Stationen zählten etwa die Conceptum Logistics Group, Hanseatische See- und Landkontor, Rickmers Linie und Hapag-Lloyd. (cf)