Die in Hamburg ansässige Aramea Asset Management hat die Einstellung von Lars Dollmann bekannt gegeben. Der Experte für Long-Short-Strategien wechselt von der Londoner Alphagen Capital, einer Tochter von Janus Henderson. Weitere Karrierestationen sind Deka und die Liquid-Alternative-Boutique Adelphi Capital.

"Wir freuen uns sehr, mit Lars Dollmann einen international erfahrenen Aktienmanager für uns gewonnen zu haben", sagt Markus Barth, Vorstandsmitglied von Aramea. "Als Manager von verschiedenen Long-Short-Aktienstrategien konnte er sich über die Jahre einen hervorragenden Track Record aufbauen." (jb)