Der Architekt Nicolai Wenske übernimmt beim Hamburger Projektentwickler Magna Real Estate die neu geschaffene Position des Senior Projektmanagers. Magna verfolgt damit die Strategie, Immobilien künftig bundesweit zu entwickeln. Ebenfalls in der Position eines Senior Projektmanagers arbeitete Wenske zuletzt bei Becken Development, davor bei Garbe Immobilien Projekte und bei Dr. Greve Bau- und Boden.

Seine neuen Aufgaben umfassen die Führung von Projektteams, die Bearbeitung von gewerblichen und wohnungswirtschaftlichen Projekten vom An- bis zum Verkauf bis hin zur Realisierung von Projekten.

Kerngeschäft Projektentwicklung
Die Magna Real Estate ist auf die Entwicklung von Wohn- und Gewerbeimmobilien spezialisiert. Der stark wachsende Projektentwickler realisiert deutschlandweit Immobilienprojekte mit einem Entwicklungsvolumen von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Neben dem Kerngeschäft der Projektentwicklung in den Assetklassen Wohnen, Büro, Hotel/Boardinghouse und Sozialimmobilien erbringt Magna weitere Assetmanagement-Dienstleistungen. (tw)