Ein Team von Privatbankern in Hannover wechselt von der Commerzbank zur Lunis Vermögensmanagement AG. Dabei handelt es sich um die Senior Relationship Manager Peter Bohne, Benjamin Braun und Felix Schulze, wie aus einer Mitteilung des Unternehmens hevorgeht. Den Angaben zufolge hatten sie in den vergangenen fünf Jahren im Wealth Management der Commerzbank Hannover vermögende Kunden im gesamten Bundesgebiet betreut. Der Standort Hannover umfasse nun neun Mitarbeiter.

Lunis wurde im Mai 2017 von Andreas Brandt und Partnern in strategischer Kooperation mit J.C. Flowers gegründet. Aktuell verwaltet das Unternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt knapp 1,8 Milliarden Euro. (mb/Bloomberg)