Die Helvetia Versicherung in Deutschland hat mit Alexander Schorn einen neuen Vertriebschef. Anfang Februar übernimmt er innerhalb der Geschäftsführung das Ressort Vertrieb von Michael Arens. Arens wird seinerseits Ende Januar 2021 auf eigenen Wunsch sein Amt als Leiter Vertrieb von Helvetia Deutschland niederlegen, erklärt die Assekuranz in einer Pressemitteilung.

Der neue Vertriebschef Schorn blickt auf eine langjährige Karriere in der Versicherungswirtschaft zurück. Bevor er sich dem Marktmanagement und der Unternehmensentwicklung widmete, war er in verschiedenen Führungspositionen im Außendienst in Deutschland und in der Schweiz tätig. Schorn arbeitet seit 2017 bei der Helvetia Versicherung und leitete zunächst die Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung. Weitere berufliche Stationen waren etwa die Zurich Gruppe Deutschland sowie die Allianz Versicherung. (cf)