Der Münchner Asset Manager Bayerninvest hat die Nachhaltigkeitsexpertin Wiebke Merbeth ins Team geholt. Ab Februar 2020 soll sie die Nachhaltigkeitsagenden des Fondshauses leiten und darüber hinaus die Zusammenarbeit mit institutionellen Kunden vorantreiben und umsetzen.

Merbeth war zuletzt Direktorin für Institutional & Corporate Sales bei der HSBC Global Asset Management Deutschland. Seit 2007 begleitet und berät sie institutionelle Adressen bei der Kapitalanlage. Als Produktspezialistin für Nachhaltigkeit ist sie Expertin für die Implementierung von Nachhaltigkeitsansätzen im Investmentprozess. Hierbei steht sie auch mit Investorengruppen, Verbänden und Emittenten im Austausch. Merbeth ist auch konstituierendes Mitglied im Sustainable Finance-Beirat der Bundesregierung. (cf)