Der Aufsichtsrat der Hypovereinsbank hat Monika Rast als neues  Vorstandsmitglied mit Zuständigkeit für den Privatkundenbereich ernannt. Das wurde in der Sitzung vom 5. Dezember beschlossen. Sie übernimmt am 1. März 2023 die Verantwortung für das Segment von Marion Höllinger, die zu diesem Datum zur Vorstandssprecherin ernannt wurde.

Rast ist derzeit Deputy Head des Corporates Segments und leitet das Industry Coverage Team zu Capital Goods. Ihre aktuelle Position wird Peter Stopfer übernehmen.

"Monika Rast hat in den vergangenen Jahren alle Herausforderungen gemeistert und dabei ihre Führungsqualitäten und ihr Potenzial unter Beweis gestellt. Sie ist ein hervorragendes Vorbild und wir freuen uns sehr, dass sie die nächste Stufe erreicht und unser Privatkundengeschäft vorantreibt", sagt Aufsichtsratschef Andrea Orcel. (mb)