Art-Invest Real Estate hat den Niederlassungsleiter für Nordrhein-Westfalen der Art-Invest Real Estate, Arne Hilbert (44), zum Geschäftsführer der Art-Invest Real Estate Management berufen. Neben Markus Wiedenmann als Vorstandsvorsitzender, Ferdinand Spies als COO und Peter Ebertz als Head of Hotels komplettiert Arne Hilbert nun die Geschäftsführung der Art-Invest Real Estate Management. Hilbert war bisher Partner und Mitglied der Geschäftsleitung bei Art-Invest Real Estate und ist seit 2014 im Unternehmen. Unter seiner Führung entwickelt und managt die Niederlassung NRW zahlreiche attraktive Immobilien, unter anderem die Projekte Kaiser Hof, I/D Cologne, Neuer Kanzlerplatz, Fürst & Friedrich und 52HI. Weiterhin verantwortet Hilbert das Bestandsimmobilienportfolio NRW mit 16 Liegenschaften, zu denen auch der "Kö-Bogen" in Düsseldorf zählt.

Vor seiner Tätigkeit bei Art-Invest Real Estate entwickelte Hilbert für die Firma Hochtief Projektentwicklung. Zuvor hatte er für Ebertz & Partner Projekte entwickelt. Hilbert schloss sein Studium der Betriebswirtschaftslehre und der Sportwissenschaften mit Diplom ab. (aa)