Die Benchmark Real Estate hat Alexander Kreitz zum neuen Leiter ihrer Finanzen gemacht. Der Diplom-Kaufmann und IFRS-Accountant wechselt von der Klépierre Management Deutschland in Duisburg. Dort war der 43-Jährige für Teile des Unternehmenscontrollings zuständig. Davor war er zehn Jahre lang bei der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft FRTG Group Teamleiter der Steuerberatung.

Benchmark Real Estate deckt die komplette Wertschöpfungskette der Immobilienprojektierung ab: von der Konzeption, der Planung, der Realisierung bis hin zur Vermarktung deutscher Immobilienprojekte. Ihr Fokus liegt dabei auf Büro-, Hotel- und Wohnimmobilien. (tw)