Hadewych Kuiper wird per 1. Februar 2022 Geschäftsführerin von Triodos Investment Management (IM). Kuiper wird als geschäftsführende Direktorin den vollständigen Investmentbereich von Triodos IM verantworten, sowohl das Segment "Listed Funds" (Impact Equities & Bonds) als auch die Private Debt & Equity Fonds (IPD&E), wie "FONDS professionell ONLINE" auf Nachfrage erfuhr.

Kuiper verstärkt damit die Geschäftsführung, bestehend aus den Geschäftsführern Dick van Ommeren (Vorsitz) und Kor Bosscher (Geschäftsführer Risiko & Finanzen). Innerhalb des Verwaltungsrats ist Hadewych für die Anlagetätigkeit von Triodos IM verantwortlich. Mit dieser Ernennung ist der Vorstand von Triodos Investment Management wieder voll besetzt.

In den letzten neun Jahren war Kuiper kaufmännische Direktorin bei Triodos IM. Zuvor leitete sie seit 2008 die Abteilung für internationales Marketing und Unternehmenskommunikation bei der Triodos Bank. (aa)