Martin_NijkampDas europäische Management-Team von ING Investment Management (ING IM) kriegt Verstärkung. Bereits an Bord ist Martin Nijkamp, der mit Wirkung vom 1. März zum Head of Business Strategy des Management-Teams von ING IM Europe ernannt wurde. Nijkamp, der vorher die Position des Head of Institutional Business Development innehatte, wird an Gilbert van Hassel, den CEO von ING Investment Management Europe, berichten.

In seiner neuen Rolle verantwortet er folgende Aufgabenbereiche: die Sondierung von Möglichkeiten für anorganisches Wachstum, die Entwicklung strategischer Partnerschaften/Vertriebskanäle sowie die Erschließung neuer Geschäftsfelder in europäischen Schwellenländern. Gleichzeitig wird Nijkamp an der Schaffung einer globalen Plattform für Alternative Investments beteiligt sein.

Nijkamp begann seine Laufbahn bei ING IM 1995 und war seit 1997 für die Entwicklung des Neugeschäfts in Zentraleuropa sowie für den Ausbau des institutionellen Geschäfts in Europa verantwortlich. Er verfügt über einen umfassenden Erfahrungsschatz im europäischen Asset-Management-Geschäft.

Maaike_van_Meer

Als zweiter Neuzugang wird Maaike van Meer zu dem Team stoßen, die mit Wirkung vom 1. April 2008 als Mitglied für Rechts- und Compliance-Fragen ("Head of Legal & Compliance") in das Management-Team von ING IM Europe berufen wird. In dieser Rolle wird sie den gesamten europäischen Compliance-Bereich verantworten. Van Meer leitet zurzeit die Rechtsabteilung von ING Investment Management. Maaike van Meer ist seit über 15 Jahren Expertin in den Bereichen Gesellschafts- und Finanzrecht, M&A sowie Corporate Governance. Sie ist seit September 2005 für ING IM tätig. (ir)