Amundi Deutschland hat Joachim von Schorlemer in seinen Beirat berufen. Damit stärkt die Tochter des gleichnamigen französischen Fondsriesen ihr Gremium binnen weniger Monate mit einem weiteren Experten. Im Mai dieses Jahres war die Klimaschutzexpertin Silvie Kreibiehl in den Beirat eingezogen, der Ende 2018 gegründet wurde. Damals konnte Amundi unter anderem den ehemaligen EZB-Chefökonomen Jürgen Stark für den Expertenstab gewinnen.

Joachim von Schorlemer war von Januar 2016 bis Ende September 2022 Mitglied des Vorstands der ING in Deutschland und seit Oktober 2020 außerdem stellvertretender Vorstandsvorsitzender. Bis zum Jahresende 2021 verantwortete er das Firmenkundengeschäft der ING in Deutschland, Österreich und der Tschechischen Republik. Zum Jahreswechsel hat er interimistisch die Funktion des Chief Operations Officer der ING übernommen. Vor seinem Einstieg bei der ING hatte von Schorlemer unter anderem bei der Royal Bank of Scotland, BNP Paribas und der Credit Suisse Führungspositionen inne. (cf)