Mit Milena Rottensteiner und Janosch Krug hat der "Sparkassen Innovation Hub“ ein neues Führungsduo erhalten. Der "S -Hub“ ist ein Geschäftsbereich der Firma Star Finanz, die für mobile und digitale Lösungen im Sparkassenbereich zuständig ist. Die beiden Manager folgen auf Jens Rieken und Martin Schaffranski, die seit Anfang des Jahres neue Aufgaben innerhalb des Unternehmens wahrnehmen. Die 32-jährige Rottensteiner kommt von der Strategie- und Managementberatung Zeb, wo sie als Managerin im Bereich Digital Financial Services beschäftigt war. Zuvor arbeitete sie als Consultant bei der Cosmos Direktversicherung. Rottensteiner absolvierte ein internationales Studium der Betriebswirtschaftslehre, das sie mit einem Master of Science in International Business an der Maastricht School of Business and Economics abgeschlossen hat.

Krug ist seit 2017 beim Sparkassen Innovation Hub beschäftigt und als Kommunikations- und Produktdesigner tätig. Der 32-Jährige arbeitete zuvor für eine Digitalagentur und das Karrierenetzwerk Xing.

Der S-Hub gilt als die zentrale Anlaufstelle für Fintechs innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe und beschäftigt derzeit rund 30 Mitarbeiter. (mh)