Der britische Vermögensverwalter JO Hambro Capital Management, kurz JOHCM, hat ein neues Büro in München eröffnet und damit seine Präsenz im deutschsprachigen Raum gestärkt. Dafür hat der Asset Manager drei seiner bislang in London tätigen Mitarbeiter nach Deutschland beordert.

Tjeerd Voßkamp ist Head of Distribution für Großbritannien, Europa und Asien. Seine Kollegin Annabelle Wagner arbeitet als Sales Director für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) bei JOHCM. Sie wird sich auf große Wholesale- und institutionelle Kunden aus den Bereichen Banken, Versicherungen, Wealth Management, Family Offices und dem Pensionssektor konzentrieren. Unterstützt wird Wagner von Marco Maier, der als Sales Manager DACH fungiert.

"Der Aufbau des deutschen Standortes ist wichtiger Teil der Wachstumspläne von JOHCM in Kontinentaleuropa. Deutschland ist einer der größten und diversifiziertesten europäischen Asset-Management-Märkte, der uns aufregende Chancen bietet", erklärt Voßkamp. Neben der neuen Niederlassung in München und dem Hauptsitz in London verfügt JOHCM über Büros in Boston, New York und Singapur. (cf)