Mathias Dreyer verstärkt die institutionelle Investorenbetreuung bei Kanam. Damit will die Gesellschaft ihr institutionelles Geschäft stärken. Der 45-jährige Bankfachwirt zeichnet seit Anfang des Jahres als Direktor verantwortlich für die Bereiche Investoren-Akquisition und –betreuung, Vertriebssteuerung für Banken in Norddeutschland sowie die Steuerung des Mittelaufkommens bei der KanAm Grund Institutional.

Seine 13 Jahre Immobilienerfahrung sammelte Dreyer in verschiedenen Leitungspositionen von Investmenthäusern mit Schwerpunkt Bankenvertrieb. (aa)