Claus Mischler ist ab 1. Dezember neuer Vorstand für die Bereiche Produkte, Aktuariat und IT des auf Nettotarife spezialisierten Lebensversicherers Mylife, der Anfang November auch einen neuen Chef bekommt. Gleichzeitig wird Mischler Zentralvorstand Leben ("Head of Life") der Mylife-Mutter Swiss Insurevolution Partners Holding, vormals Inlife Holding (Infos zur komplexen Übernahme der Mylife durch die Swiss Insurevolution Partners finden Sie hier). 

Der promovierte Physiker und Aktuar Mischler wechselt von der Gothaer Lebensversicherung, wo er seit Oktober 2016 als Generalbevollmächtigter tätig ist. Zuvor war Leiter der Produktentwicklung bei der deutschen Tochter des britischen Versicherer Standard Life. 

"Wir haben uns in den nächsten Jahren das Ziel gesetzt, insbesondere auch im Neugeschäft in Deutschland sowie in anderen europäischen Märkten, deutlich zu wachsen. Deshalb sind wir sehr froh, dass wir mit Claus Mischler einen innovativen und sehr erfahrenen Manager aus der Versicherungsbranche gewinnen konnten", freut sich Martin Vogl, Präsident des Verwaltungsrats der Swiss Insurevolution Partners Holding. (jb)