Einen Neuzugang im Fondsmanagement meldet die auf Valuestrategien spezialisierte Fondsboutique Lingohr & Partner. Künftig wird Stefan Schüder, gelernter Volkswirt und Chartered Financial Analyst (CFA), das Management der systematischen Aktienstrategien im Haus der Düsseldorfer übernehmen. Schüder war vor seinem Wechsel in die unabhängige Vermögensverwaltung im Aktienmanagement von renommierten Privatbanken tätig.

Bei Lingohr & Partner wird sich Schüder als Senior Portfoliomanager vor allem um die Weiterentwicklung der wertorientierten, systematischen Aktienauswahl inklusive der Multifaktormodelle kümmern. Der neue Kollege werde das Team insbesondere bei der Modellentwicklung und im gesamten Researchprozess verstärken, freut sich Goran Vasiljevic, Chief Investment Officer und Mitglied der Geschäftsleitung von Lingohr & Partner, über den Ausbau der Kapazitäten im Investment-Team. Die Zeit fürs Value Investing sei reif, denn der Anlagestil stehe vor einer Renaissance, wie die aktuellen Marktentwicklungen zeigen würden, heißt es aus Düsseldorf. (hh)