RB Placement Partners baut sein Team weiter aus. Als Managing Partner verstärkt Matthias Graat den im institutionellen Asset Management auf Kapitalanlagen-Vermittlung und Consulting spezialisierten Placement Agent. 

In dieser Position verantwortet Graat gemeinsam mit Firmengründer Reiner Beutler zum einen die langfristige, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit institutionellen Kapitalanlegern. Diese basiert vor allem auf einer gezielten Managerauswahl und Vermittlung passender, langfristig erfolgreicher Strategien und Produkte. Zum anderen unterstützen sie inländische sowie internationale Asset Manager bei ihrem Marktauftritt sowie deren Marketingaktivitäten im deutschsprachigen Raum. Auf der liquiden Seite umfasst das Produktspektrum Aktien-, Renten- und Absolute Return-Strategien unterschiedlichster Management-Stile. Im illiquiden Bereich zählen Private Equity, Venture Capital, Erneuerbare Energien, Real Estate und Infrastruktur zur Produktpalette.

Matthias Graat verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Kapitalmarkt-, Investmentbanking- und Asset Management-Industrie, mehrheitlich in leitenden Positionen. Zuletzt war Graat als Mitglied der Geschäftsleitung und Global Head of Business Development & Sales bei Lingohr & Partner Asset Management tätig. Er hat über zehn Jahre als Co-Founding und Managing Partner in einer Private Equity Gesellschaft gearbeitet, die im Rahmen eines Buy-Outs aus der MunichRe Gruppe entstanden ist. Weitere berufliche Stationen umfassen die Deutsche Bank, HSBC Trinkaus & Burkhardt, Bankgesellschaft Berlin und Ergo Equity Partner. Der gelernte Bankkaufmann absolvierte ein spezielles Investmentbanking-Studium an der New York University. (kb)