Bei Lombard Odier Investment Managers (LOIM) kommt es zu Änderungen in der Führungsebene: Nathalia Barazal wurde als Nachfolgerin von Hubert Keller zur leitenden Geschäftsführerin von ernannt. Die Übergabe erfolgt bis zum Jahr 2023. Die Ernennung folgt auf die jüngste Ankündigung, dass Keller innerhalb desselben Zeitraums die Nachfolge von Patrick Odier als Senior Managing Partner der Lombard Odier Gruppe antreten wird. Barazal leitet bei LOIM die Bereiche Wandelanleihen und Anleihen und ist zudem Limited Partner der Lombard Odier Gruppe. Sie kam im Jahr 2004 als Portfoliomanagerin für Wandelanleihen zum Unternehmen und wurde laut Gesellschaftsangaben "zu einer der angesehensten Spezialisten für diese Assetklasse".

Im darauf folgenden Jahrzehnt hat sie den Bereich von 200 Millionen US-Dollar auf acht Milliarden US-Dollar ausgebaut und wurde zu einem wichtigen Mitglied des Management Committees von LOIM. Darüber hinaus erhielt sie die Gesamtverantwortung für das Fixed-Income-Geschäft. Während der Übergangsphase wird Nathalia Barazal weiterhin das Wandelanleihen- und Fixed-Income-Geschäft von LOIM leiten. (aa)