Der Hamburger Maklerpool Phönix Maxpool hat im Zuge des Ausscheidens von Daniel Ahrend aus dem Vorstand sein Führungsgremium neu aufgestellt. Neben dem Vorstandsvorsitzenden und Hauptanteilseigner Oliver Drewes werden Kevin Jürgens (Bild) als Vorstand im Bereich Vertrieb sowie Andreas Zak als Vorstand der IT führende Funktionen übernehmen. 

"Es freut mich sehr, dass Andreas Zak seit mehr als 20 Jahren und Kevin Jürgens seit mehr als zehn Jahren Teil der Maxpool-Familie sind. Der Weg vom Auszubildenden in den Vorstand innerhalb eines Unternehmens ist keine Selbstverständlichkeit", sagt Drewes. "Ihr Einsatz für leistungsstarken Service und Produkte sowie die Entwicklung fortschrittlicher Maklertechnologie machen beide zur richtigen Wahl. Gemeinsam wollen wir die Phönix Maxpool Gruppe auf dem erfolgreichen Weg weiterführen." (jb)