MLP hat Meinert Menzel zum Bereichsvorstand für das Medizinergeschäft ernannt. In der neu geschaffenen Position bündelt er ab Februar 2020 standortübergreifend sämtliche MLP-Aktivitäten im Medizinermarkt. "Bereits seit den Gründungsjahren von MLP sind Mediziner eine wesentliche Kundengruppe. Mittlerweile betreut MLP in diesem Bereich mehr als 120.000 Kunden in Themen wie Niederlassungen, Praxisfinanzierung und -abgabe sowie in allen weiteren Finanzfragen", schreibt MLP dazu in einer Pressemitteilung.  

Menzel ist ausgebildeter Industriekaufmann und studierte Betriebswirtschaftslehre an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel. Nach seinem Diplom startete er seine Karriere als MLP Berater in Lübeck, Anfang des Jahres 2000 übernahm er die Leitung einer Geschäftsstelle in Kiel. (cf)